85er von August Fürst

| Günther Huber

August Fürst (sen.) feierte Ende August seinen 85. Geburtstag. Er steht seit 1956 im Standesbuch der FF Pehendorf und war stets ein aktives und geselliges Mitglied der örtlichen Wehr. In jungen Jahren absolvierte er Schulungen und Ausbildungen und nahm natürlich an den Leistungsbewerben teil und ist als fleißiger Helfer bei den Festen bekannt. Besonders engagierte er sich handwerklich immer wieder bei Umbauarbeiten am Feuerwehrhaus. Im Jahr 2016 wurde August ein Ehrenzeichen für 60-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr überreicht.

Anlässlich seines Geburtstages lud die Familie Fürst zu einer Kaffeejause ein. Im Namen der Feuerwehr gratulierten Kommandant Richard Groiss und Verwalter Günther Huber recht herzlich und überbrachten einen Geschenkkorb mit regionalen Produkten. Vertreter von Gemeinde und Bauernbund sowie die Senioren schlossen sich den Glückwünschen an.

Bildtext: Der Jubilar August Fürst und seine Gattin Rosina erhielten Besuch von der FF Pehendorf (Günther Huber und Richard Groiss), Bürgermeister Josef Wagner, Gerald Wimmer (Bauernbund) sowie Helmut Wagner und Johann Waldbauer gratulierten seitens der Senioren.

Foto: FF Pehendorf

Zurück

Kommandant bestätigt – Neuer Verwalter ernannt

files/aktuelles/2021/2021_01/jhv_2021_klein.JPG

| Werner Gundacker

Die diesjährige 120. Jahreshauptversammlung der FF Pehendorf fand am 6. Jänner 2021 statt.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Aufzeichnung von Zugriffen und speichert keine personenbezogenen Daten. IP-Adressen werden anonymisiert. Mit dem Surfen auf diese Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.