Stefani-Kränzchen

| Günther Huber

files/aktuelles/2015/2015_12/Ball-FF-Pehendorf-2015_FotoHuber.jpg

Am 26. Jänner lud die Feuerwerhr Pehendorf erstmals zum Stefanikränzchen ins Landgasthaus Grünstäudl nach Rappottenstein.

Kommandant Roland Stöger konnte bei der Eröffnung Bürgermeister Josef Wagner sowie Feuerwehrpatin Frieda Grünstäudl begrüßen. Mit Unterabschnittskommandant Franz Schöller sowie den Kommandanten Franz Graf, Gerhard Fletzer, Johann Weichselbaum und Günther Pichler waren auch die Kommandanten der Feuerwehren Roiten, Rappottenstein, Kirchbach, Lembach und Wiesensfeld mit zahlreichen ihrer Mitglieder anwesend.

Für die Unterhaltung sorgte das "Grenzlandduo" sowie ein "Würfellotto" bei dem es bis um Mitternacht vier Zahlen zu erraten gab. Unter den 325 abgegebenen Würfellottotipps wurden 10 Preise vergeben. Der Beste Würfellottospieler war an diesem Abend Gerhard Fletzer der sich über schöne Sachpreise sowie einen 60 € Gutschein für Eier und Nudel von Hammerl Leopold freuen konnte. Weitere Sachpreise gingen unter anderem an Judith Prock, Franz Schöller, Franz Rauch, Franz Bruckner, Roland Hahn, Christian Tüchler und Josef Wimmer.

Überreicht wurden die Preise von Kommandant Roland Stöger sowie von Anna Wagner die den Gewinnern auch recht herzlich gratulierten. Im Anschluss an das Würfellotto ließen viele Gäste noch das 1. Stefanikränzchen in der urigen Feuerwehrbar ausklingen und machte somit den 1. Ball der diesjährigen Ballsaison in der Gemeinde Rappottenstein zum erfolgreichsten in der Geschichte der FF Pehendorf.

Text: Roland Stöger, Foto: Gabriela Stöger

Text zum Bild: Anna Wagner und Kommandant Roland Stöger konnten die Hauptpreise vom Würfellotto der FF Pehendorf an Gerhard Fletzer, Judit Prock und Franz Schöller überreichen.

Zurück

Floriani-Feier in Rappottenstein

files/aktuelles/2017/2017_05/Florianifeier in Rappottenstein/Floriani_201705047_05.JPG

| Günther Huber

In den Gemeinden gedachten die Feuerwehren am vergangenen Wochenende ihrem Schutzpatron dem Heiligen Florian.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Aufzeichnung von Zugriffen und speichert keine personenbezogenen Daten. IP-Adressen werden anonymisiert. Mit dem Surfen auf diese Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.